Direkt zum Inhalt

Willkommen in Kühtai im Sellraintal

Willkommen in Kühtai, einem der höchstgelegenen Skiorte der Alpen. Bereits Kaiser Maximilian der I. hat sich auf den 2020 m Höhen zum Jagen und Erholen niedergelassen. Gerade aufgrund dieser altehrwürdigen kaiserlichen Aufmerksamkeit, die dem Kühtai seit dem Mittelalter zuteilwurde, hat sich bereits im 17. Jahrhundert ein erster Fahrweg von Sellrain angelegt und bereits Ende des 19. Jahrhunderts machten sich erste mutige Skipioniere auf die hochalpine Landschaft zu entdecken. Und schon kurze Zeit später, im Jahr 1909, wurde das Kühtai als Skigebiet entdeckt und erschlossen.

Und noch heute hat das Kühtai nichts von seinem urigen Charme verloren. Tauchen Sie ein in die alpine Welt des Kühtai. Ein Erlebnis für die gesamte Familie. Doch Kühtai lohnt sich nicht nur für einen Abstecher im Winter, sondern auch im Sommer kann man inmitten der herrlichen Alpenkulisse seinen Urlaub wunderbar genießen.

 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK